«Früher oder später ist jeder mit demselben Dilemma konfrontiert – entweder sein Leben konform mit den nebligen Versprechungen institutionalisierten ‹Glücks› zu leben, oder zu rebellieren und der Zivilisation den Rücken zu kehren, was auch immer die Konsequenzen sind. Der zweite Weg endet immer in persönlichem Scheitern, während der erste das Scheitern der ganzen Menschheit zur Folge hat. Oder ist es anders herum?»
Jan Švankmajer

„[…] Die Löcher sind die Hauptsache an einem Sieb. […]“                                                                                                                                        Joachim Ringelnatz

 

 

 

„Klangliche Widerhaken und damit Spannungselemente […]“                            (Jürg  Huber über blau, NZZ v. 22.3.14)

„Mutig, faszinierend,[…]“                                                                                                                                                                                        (Klaus Plaar über das Projekt Now, oh now, zt v. 10.2.14)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s